call us +49 69 8700 2660

Guerilla Marketing für den neuen Jaguar XE

Die Einführungsaktion für den neuen Jaguar XE

Der BMW 3er, die Mercedes C-Klasse und der Audi A4 wurden als vermeintliche Erlkönige getarnt, mit einem Hinweis zur Website www.der-neue.com versehen und auf Deutschland-Reise geschickt. Jeder, der der-neue.com besuchte, sollte sich wundern: weder ein neuer BMW, Mercedes noch Audi wurde enthüllt, man traf auf die britische Premium-Marke Jaguar. Interessenten konnten sich für Informationen zum Jaguar XE anmelden, der den Automarkt der oberen Mittelklasse aufmischen will.
Die Aktion wurde mit gezieltem Video-Seeding und Public Relations in sozialen Netzwerken sowie über Facebook-Ads verbreitet. Die Resonanz reichte von zahlreichen Berichten und Diskussionen in Automobil-Blogs und -Foren bis hin zu nationalen und internationalen Top-Medien wie Bild.de, Focus Online, Motor Talk und Bimmer Today. So fand die Aktion deutliche Anerkennung und erreichte eine breite Öffentlichkeit.
make relations Geschäftsführerin Julia Schamari betont: „Die intelligente Verbreitung von Botschaften über soziale Netzwerke war ein effektiver Treiber der Aktion. Allerdings hatten wir mit der Kampagne „Der Neue“ auch eine öffentlichkeitswirksame Geschichte zu erzählen, weshalb sie von Bloggern und Journalisten nicht nur im Social Web heiß diskutiert wurde.

share it, if you like it

Jetzt Kontakt aufnehmen!